Willkommen im Technischen Atelier

 

… dessen Schwerpunkt in der Konzeption, Erstellung und Vermarktung von Unterhaltungssoftware liegt. Der Verbund von Funktion und Ästhetik zu überzeugenden Anwendererlebnissen steht dabei im Mittelpunkt.

 

Das Atelier wurde im Juni 2015 zunächst als Einzelunternehmen durch Dr. René Bühling gegründet, der zuvor in Industrie, Forschung und Lehre tätig war. Es befindet sich heute in Gundelfingen an der Donau.

Mit dem Verständnis von Technologie als interaktives, dynamisches Gestaltungsmedium, entstehen hier ästhetische und zugleich funktionale Softwareprodukte im Gebiet der Unterhaltungssoftware, wie Computerspielentwicklung.

Blick auf Ziertheim, dem ehemaligen Gründungsstandort.

Fachliche Platzierung und Schwerpunkte

Der Wettbewerbsvorteil des Technischen Ateliers entsteht durch die professionelle Verbindung von funktionaler Technik und künstlerischer Gestaltung, die der Gründer aufgrund seiner ungewöhnlichen Qualifikation und Berufserfahrung anbieten kann. Konkurrierende Anbieter sind dagegen oft auf einen Teilbereich, Informatik oder Gestaltung, festgelegt, obwohl die Kombination beider Bereiche in vielen Softwareprojekten erforderlich ist. Der fachliche Schwerpunkt des Unternehmens liegt folglich vor allem im Feld von Computerspielentwicklung, Medieninformatik und Entertainment-Computing, wo der Interdisziplinarität eine besonders hohe Bedeutung zukommt.

 

Rechtliche Angaben und Rahmendaten finden Sie im Impressum.